Skip to main content

Kostenloser Eintritt für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine

Mehrere Millionen Menschen fliehen zurzeit aus den ukrainischen Kriegsgebieten. Viele haben schon einen ersten sicheren Hafen erreicht, einige auch bei uns in Lippe. Der Kreis Lippe beziffert diese Flüchtlinge auf ca. 3000 Menschen bis Mitte März 2022. Auch die Lippische Museumsgesellschaft engagiert sich, um diese Situation diesen Menschen erträglicher zu machen ...

Neues Zuhause für Buntbarsche und Co.

August 21

Das alte Aquarium war in die Jahre gekommen und drohte undicht zu werden. Das neue Heim für die schuppigen Museumsbewohner wurde daher kurzerhand durch die Lippische Museumsgesellschaft mit 2500€ finanziert ...

ERRÖTETE FOHLEN WIEDER SAUBER

Juni 21

Ein wirkliches Ärgernis:  

Die Tierskulpturen am Lippischen Landesmuseum waren vor geraumer Zeit mit roter Farbe beschmiert worden. Nun sind sie endlich wieder sauber ...

WILLKOMMEN

Seit mehr als 70 Jahren ist die Lippische Museumsgesellschaft für das Lippische Landesmuseum als Freundes - und Förderverein aktiv. Wir unterstützen das Lippische Landesmuseum vor allem in persönlicher, ideeller und materieller Weise. Dabei arbeiten wir eng mit dem Landesverband Lippe zusammen.